bike trial

bike trial, Miniatur Wunderland Hamburg – Mrc 2015

 

Die beiden waren neulich noch nicht dort. Vermutlich sind sie aus dem Knuffinger Olympia-Kader ausgebüxt und machen nun im Hamburger Hafen ihre Faxen.

Blog »Miniatur Trainspotting


[smoothslider id=’7′]

5 Antworten auf „bike trial“

  1. Moin Sascha!
    Deine MiniaturFotos sind richtig toll. Ich schaue sie mir immer wieder an!
    Wie machst du es, das die Figuren sich aufrecht halten? Wie du weißt, probiere ich mich bei diesem Thema auch gerade aus.
    Benutzt du doppelseitiges Klebeband oder etwas anders?
    LG Kirsten

    1. Hallo Kirsten,

      vielen Dank!!!
      Am besten funktioniert tatsächlich Sekundenkleber (und Skalpell zum vorsichtigen Entfernen und Reinigen). Natürlich nur ganz sparsam aufgetragen, sonst sind nachher die Füße ab…
      Alternativ kannst Du auch erst mal mit leichterem Kleber probieren (Pattex, oder Modellbaukleber). Allerdings dauert da das Aushärten für meinen Geschmack viel zu lange und die Figuren tendieren doch dazu, sich zu neigen.

      Die aktuelle Bilderserie hier im Blog habe ich aber im MiWuLa aufgenommen. Die sind also von Profis geklebt und halten selbst Attacken mit dem Staubsauger stand.

        1. PS: Für Unterwegs sind ein paar feuchte Tücher noch ganz praktisch, damit die Klebstoffreste nicht per Fingerkuppen zur Kamera…

Kommentare sind geschlossen.