Jan 062016
 

Lighthouse „Pagensand Süd“ – Hamburg Övelgönne, Jan 2016

Seit 1934 wies das Leitfeuer „Pagensand Süd“ Schiffen den Weg durch die Fahrrinne der Unterelbe. Im Jahr 2015 wurde der Turm durch einen Neubau ersetzt.

Der Verschrottung entging der Rentner dank des „Museumshafen Oevelgönne e.V.“. Der Verein setzte seine Museumsflotte in Bewegung und transportierte den Leuchtturm a.D. in einer Aufwendigen Bergungsaktion nach Hamburg. Nach einem Werftaufenthalt bei „Blohm & Voss“ begrüßt er seit November 2015 in neuem Glanz die ankommenden HADAG-Fähren am Anleger Övelgönne.

Auf YouTube gibt es einen Film der Bergung.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

Videos

Video-Galerien Hintergründe & Making-of

Fotos

kommentierte Aufnahmen Foto-Galerien

» KARTE

» BLOG