MFM 2017

 Veröffentlicht von am 29.09.2017
Sep 292017
 

Ende September fand im Wunderland wieder das jährliche Fan-Treffen – das „MFM“ – statt. Neben vergnüglichen Stunden im Kreise der „Forumanen“ bot das Treffen natürlich auch wieder die Gelegenheit, die Modell-Anlage in Ruhe von allen Seiten zu betrachten. Ebenfalls mit dabei waren die Schiffchen der IG Mikromodell…

 

rund um die Anlage

 

Besonders toll am MFM ist u.a. zweifellos die Möglichkeit, sich während der nächtlichen Sonderöffnungszeit frei um die Anlage und in den Wartungsgängen bewegen zu dürfen.
Für besonders sportliche Fans gab es dieses Jahr außerdem die Gelegenheit, mit dem Rollbrett eine Tour unter „Knuffingen“ zu unternehmen. Anschließend hat man dann noch mehr Respekt vor den Wunderländern, die das täglich machen und dabei in Rückenlage an der Anlage arbeiten. Das sieht in den Wunderland-Filmen immer viel entspannter aus, als es tatsächlich sein dürfte.

 

Natürlich war auch ein Rundgang hinter Italien fällig. Dass der neuste Anlagenteil ganz besonders einem großen Wimmelbild gleicht, hatte ich ja bereits festgestellt. Tatsächlich ist seit der Eröffnung vor einem Jahr gerade hinter der Anlage noch so einiges an Details hinzu gekommen.

 

 

Auch am Knuffingen Airport waren die Wartungsgänge geöffnet.

 

Venedig

 

Die Venedig-Baustelle war an diesem Abend ebenfalls zu bestaunen. Es war wohl eine gute Entscheidung, der Lagunenstadt noch ein Jahr extra Bauzeit zu spendieren, der neue Anlagenteil wird eine Augenweide.
Da das Modell noch im Bau ist, beschränke ich mich hier auf 4 Foto-Eindrücke und empfehle allen Interessierten, einen Blick ins Bella Italia Blog des Wunderlandes.

 

Nordostseewoche

 

 

MFM bedeutet auch Nordostseewoche. Auch 2017 waren die Kapitäne der IG-Mikromodell mit ihren Schiffsmodellen wieder mit von der Partie. Ihre tollen Modelle konnten wir nicht nur in Aktion bewundern, sondern durften auch wieder selbst Rudergänger sein.

Nachdem ich bei den letzten Treffen die Schiffe meist gefilmt habe, nutze ich diesmal die Gelegenheit, den einen, oder anderen Dampfer mal in eine gute Foto-Position zu manövrieren. Es war wieder sehr schön, mal einen Sender in der Hand zu halten. 🙂

 

 

Natürlich gab es neben der Sonderöffnung noch viele weitere tolle Dinge beim MFM zu erleben und ich freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr.

Danken möchte ich meinen beiden Mit-Organisten und den Mikro-Kapitänen. Ganz besonders jedoch den Freunden im Wunderland, die uns auch diesmal wieder unglaublich herzlich aufgenommen haben. Eure Gastfreundschaft ist immer wieder beeindruckend!

Vielen Dank!!!

  6 Antworten zu “MFM 2017”

  1. Wow – immer noch absolut keine Abnutzungserscheinungen beim allerhöchsten Standard Deiner wunderbaren Berichte! 😉

    Sowohl die herrlichen Fotos mit tollen Perspektiven aus normalerweise nicht zugänglichen Standorten als auch Deine Texte sind vorbildlich und werden bestimmt auch noch in Jahren zu Schmökerbesuchen einladen.

    Ich bin begeistert und freue mich, dass wir das Jubiläumstreffen (15. MFM) gemeinsam mit Michael so schön hin bekommen haben. Das hat großen Spaß gemacht.

    Liebe Grüße in die freie und Hansestadt
    Alf

    • Danke Alf,

      so ist im Laufe der letzten Jahre Dank vieler toller MFMs und Hafengeburtstage tatsächlich ein ganz nettes Wunderland Bild- und Seemannsgarn-Archiv zusammen gekommen.

      Ohne Deine perfekte Orga-Arbeit wäre das allerdings so nicht möglich gewesen.

      Liebe Grüße
      Sascha

  2. Klasse Fotos! Man sieht auf diese Weise Details, die man sonst übersehen hatte.

    Viele Grüße
    Harry

    • Danke Harry,

      apropos Details: der Matrose am Bug der Cap ist neu, oder?

      Viele Grüße
      Sascha

      • Hmmmm, ist die neu oder Alf???

        • Nein, das ist nicht Alf … mir hat die Produktion der Flaggen über die Toppen bei der CSD völlig gereicht, das war Arbeit für rund 8 netto Stunden reine Herstellung. Die oben sichtbare Figur am Bug ist nach meiner Meinung neu. Welcher Leichtmatrose das sein soll, ist mir nicht bekannt.

          Alf
          Leicht übergewichtiger Leichtmatrose –

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Videos

Video-Galerien Hintergründe & Making-of

Fotos

kommentierte Aufnahmen Foto-Galerien

» KARTE

» BLOG