Blaue Welle

 Veröffentlicht von am 18.12.2012
Dez 182012
 

Das wurde höchste Zeit: Kurz vor dem bevorstehenden Weltuntergang hat sich anscheinend ausgerechnet der Norddeutsche Rundfunk aufgemacht, wenigstens die musikalische Radiowelt zu retten.
NDR Blue ist der vielversprechende Name des neuen Formats, dass seit Oktober auf Sendung ist. NDR 2, N-JOY und NDR Info gestalten das Musikprogramm in Gemeinschaftsproduktion. Mehr Informationen zum vielseitigen Musikprogramm auf der Homepage von NDR Blue.
Das Programm ist anders, ich kann mich beispielsweise nicht erinnern, in den letzten Jahren zu normalen Tageszeiten mal etwas von „Lake“ im Radio gehört zu haben.
Fazit: Erinnert streckenweise an „NDR 2 – der Club“ aus den 80ern – absolut hörbar.

Tau scheun, dat we dat noch beleven dröfft!

Musik hören »

 Kommentare deaktiviert für Blaue Welle  Tagged with: ,

Açık Radyo

 Veröffentlicht von am 19.11.2012
Nov 192012
 

Webradio aus Istanbul

Açık Radyo macht Themensendungen zu Musik unterschiedlichster Genres von Klassik, bis Alternative. Die Auswahl ist originell, handverlesen und weit entfernt von jeglichem Mainstream.
Reinhören lohnt sich. Besonders in den Abendstunden läuft dort ein bemerkenswertes Musikprogramm. Am Tage gibt es hin und wieder auch Wortbeiträge auf Englisch.

reinhören / dinle »

Der DJ ist verstorben…

 Veröffentlicht von am 14.09.2012
Sep 142012
 

Wann habt ihr zuletzt „Ghostbusters“ im Radio gehört? – Ich gerade eben und zwar bei Capital Radio. Der Istanbuler Sender spielt Pop aus den 80ern und 90ern und legt bei der Musikauswahl deutlich mehr Geschick und Vielfalt an den Tag, als unsere lokalen „Rock & Pop“-Sender mit ihren unsäglichen, nervtötenden Endlosschleifen und dusseligem Gelaber.

Zugegeben, wir reden hier von Mainstream und zu hören ist so ziemlich alles, was ich damals geliebt und gehasst habe, aber insgesamt und mit dem nötigen Abstand ist das Hörerlebnis eher ein fröhlich albernes. Nichts auf alle Fälle, um eine gepflegte Depression zu kultivieren.

Manchmal, wenn ich den Sender länger laufen habe, beschleicht mich das Gefühl, dass der DJ irgendwann Mitte der 90er verstorben ist und seitdem auf dem Mischpult liegt, den Totmannknopf noch immer fest umklammert, aber egal – „I ain’t afraid o‘ no ghost“…

» Live Stream



 Kommentare deaktiviert für Der DJ ist verstorben…  Tagged with: , ,

Videos

Video-Galerien Hintergründe & Making-of

Fotos

kommentierte Aufnahmen Foto-Galerien

» KARTE

» BLOG