Der lange Weg zum Blog #5

Jetzt auch online! Wo? Im Internet? Im Web? Auf Facebook? Es soll ja tatsächlich Zeitgenossen geben, für die das Internet vor allem und ausschließlich aus dem bekannten sozialen Netzwerk mit dem kleinen „f“ besteht.
Dabei sind Facebook, Twitter und Co. nur Teilmengen des World Wide Web und letzteres wiederum nur eine Teilmenge des Internet, logische Gebilde innerhalb eines weitaus größeren Gebildes aus Servern und Routern, Kabel- und Funkstecken, Diensten und Protokollen, Anbietern und Nutzern.

Der Begriff „Netzwerk“ ist heute vielfältig belegt, selbst außerhalb der Computerwelt spricht man gerne von Netzwerken. Jeder hat heute sein persönliches, oder berufliches Netzwerk und irgendwie hängt alles miteinander zusammen. Auf dem langen Weg zum Blog kommen wir um das Thema Vernetzung nicht herum. Um das Gewirr ein wenig zu entflechten, bemühen wir wieder einmal die Zeitmaschine und springen zurück zu dem Zeitpunkt, als das Internet seinen Anfang nahm. Auf geht’s ins Jahr…

„Der lange Weg zum Blog #5“ weiterlesen

Der lange Weg zum Blog #1

Wenn ich heute schnell einen Artikel in mein WordPress-CMS tippe und dazu ein paar Fotos „uploade“, dann ist das ungefähr so einfach, oder kompliziert, wie Auto zu fahren. Dabei ist die Technologie, die wir dazu nutzen, noch so jung, dass die meisten Meilensteine vom „Heimcomputer“ bis zum WordPress-Blog bequem in den Zeitraum meiner bisherigen Lebensspanne passen. Ich nehme euch heute mal mit ins Jahr 1986. Dort lag meine persönliche Stunde Null des Computer Zeitalters. Es war für mich der erste Schritt zum Blog…

„Der lange Weg zum Blog #1“ weiterlesen