Knuffingen Airport – Jubiläum

1.000.000 Starts und Landungen wurden am kleinsten Flughafen der Welt mittlerweile gezählt. Zu diesem Anlass produzierte das Miniatur Wunderland ein Facebook Live Video.
https://www.facebook.com/MiniaturWund…

Wie so ein Video entsteht konnten wir am 01.02.2017 hautnah erleben und mit der Kamera einfangen.

Making-of a Facebook Live Event

Eindrücke vom Jubiläum am Knuffingen Airport

Das Live-Video wurde während der Übertragung z.T. von über 16.000 virtuellen Besuchern verfolgt. Neben aktuellen Bildern vom Flugbetrieb und der Landung des 1.000.000ten Fliegers gab es auch viele Rückblicke auf Bauzeit und Betrieb seit 2011. Das fast einstündige Video kann bei Facebook auch weiterhin abgerufen werden.

https://www.facebook.com/MiniaturWund…

[smoothslider id=’3′]

Miniatur Italien – ein Wimmelbild entsteht

3 Antworten auf „Knuffingen Airport – Jubiläum“

  1. > Das fast einstündige Video kann bei Facebook auch weiterhin abgerufen werden.

    …und was macht man wenn man kein Facebook hat und/oder haben will?
    Wird das Video vielleicht auch noch bei zB Youtube hochgeladen? (Noch konnte ich es nicht finden.)

    1. Da ich kein Wunderländer bin, sondern nur ein befreundeter Blogger, kann ich die Frage nicht beantworten.

      Bisher ist allerdings keines der Facebook-Live-Videos auf YouTube veröffentlicht worden. Der Link sollte ggf. auch ohne eigenen Facebook-Account funktionieren, man landet aber auf jeden Fall auf der FB-Seite.
      Je nachdem, wie stark man seinen Browser durch Skript- und Add-Bocker schützt, können letztere ggf. den Aufruf des Videos verhindern. Wie weit man seinen Browser da öffnen will, muss jeder selbst für sich entscheiden. Für YouTube gilt aber genau genommen das selbe.

      Oft wird im übrigen in Gerrits Tagbebuch auf solche aktuellen Ereignisse noch einmal detailliert eingegangen. Von daher lohnt es sich sicher, auf die nächste Tagebuch-Folge zu warten. Die wird dann wohl wieder exklusiv auf YouTube publiziert.

Kommentare sind geschlossen.