terminal

Container Terminal CTB – Hamburg, Jan 2016

Nacht und Nebel über der Elbe erschweren die Arbeit der Brückenfahrer auf dem Containertermial Waltershof. Von ihrer Kanzel aus brauchen sie bei solchen Sichtverhältnissen trotz Kameras und starker Scheinwerfer vor allem einen guten Blick und viel Erfahrung, um ihre tonnenschweren Lasten sicher auf den Decks abzusetzen.

lighthouse

Lighthouse „Pagensand Süd“ – Hamburg Övelgönne, Jan 2016

Seit 1934 wies das Leitfeuer „Pagensand Süd“ Schiffen den Weg durch die Fahrrinne der Unterelbe. Im Jahr 2015 wurde der Turm durch einen Neubau ersetzt.

Der Verschrottung entging der Rentner dank des „Museumshafen Oevelgönne e.V.“. Der Verein setzte seine Museumsflotte in Bewegung und transportierte den Leuchtturm a.D. in einer Aufwendigen Bergungsaktion nach Hamburg. Nach einem Werftaufenthalt bei „Blohm & Voss“ begrüßt er seit November 2015 in neuem Glanz die ankommenden HADAG-Fähren am Anleger Övelgönne.

Auf YouTube gibt es einen Film der Bergung.

foggy docks

Container Terminal CTB – Hamburg, Jan 2016

Blick auf die Elbe und den Containertermial Waltershof. Unter den Containerbrücken warten Feederschiffe auf ihre Containerladungen. Aufgenommen von Neumühlen.

nightshift

dry dock „Elbe 17“ – Hamburg, Jan 2016

Starke Scheinwerfer auf der Hamburger Werft „Blohm & Voss“ durchdringen Nebel und Dunkelheit am Abend des 01. Januar 2016. Kaum im neuen Jahr angekommen, läuft der Hafenbetrieb bereits wieder auf Hochtouren.

Miniatur Blue Port

Miniatur Elbphilharmonie, MiWULa Hamburg – Sep. 2015

Schön blau leuchtet die kleine Elphi in die Nacht. Das MiWuLa wäre nicht das MiWuLa, wenn es dort nicht auch einen Miniatur Blue Port geben würde.

Album » Blue Port

der lütte Rickmer

Rickmer Rickmers, Hamburg St. Pauli – Sep. 2015

Etwas geisterhaft leuchtet die weiße Galionsfigur unter dem Bugspriet. Die pausbäckige Figur eines Jungen stellt den dreijährigen Enkel des Gründers der Rickmers Reederei dar. Name des Kindes: „Rickmer“.

Album » Blue Port

sunset 2

sunset, Grasbrookhafen Hamburg – 08.03.2015

 

In einigen Jahren wird auch das Höft am Grasbrookhafen bebaut sein. Bis dahin kann man von den Marco-Polo-Terrassen aus noch wunderbar den Sonnenuntergang betrachten…

„sunset 2“ weiterlesen